Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Thief - The last GLASS Board. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 5. August 2011, 02:11

Darkradiant & Blender - Teil 1

Wer über seinen Rechner eine DOOM3 Installation ergehen lässt und sie anschliessend patscht, erfüllt die Vorraussetzungen für "The DarkMod" und bietet DarkRadiant, einem mächtigen Werkzeug in der Entwicklerbranche Platz für seine individuelle Entfaltung...OpenSource.
Blender, ursprünglich streng an ein kommmerzielles Interesse gebunden, erfüllte zur gegebener Zeit nicht die Ansprüche seiner Gläubiger und wurde alsbald verworfen. Doch die Entwickler schafften es in aufrichtiger Art und Weise, ihr ursprüngliches Projekt weiterzuführen. Diese Aufrichtigkeit wurde in einem Protokoll bekundet und führte zur einer unerwarteten Wendung. Es trägt die gleiche Handschrift und hat das gleiche Wesen wie The Dark Mod. "EINER FÜR ALLE, ALLE FÜR EINEN !"
Blender konnte somit knapp einem Untergang seitens der Urheberschaft entgehen und steht seitdem auch DarkRadiant als fähiger Partner zur Seite...

2

Freitag, 5. August 2011, 16:09

Das sagt uns was? . . .

Ich will ja nicht meckern und gerade ich darf es mir hier bestimmt nicht erlauben:

Aber deine Beiträge sind immer etwas sehr mysteriös . . . so ohne Bezug und so . . . :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »3mdrin« (5. August 2011, 16:10)


3

Freitag, 5. August 2011, 16:35

Das ist bestimmt nur der Auftakt zu einem fundierten Tutorial mit angefügter Demo, wie man Objekte, NPCs, ganze Landschaften in Blender erstellt, in DarkRadiant integriert und in einer beispiellosen FM verwirklicht. Das werden wir erleben, sobald Quit pro Quo sich in das Thema eingearbeitet hat, was vermutlich noch dauern wird. Bis dahin schwurbelt er durchs Gemüse, um die Zeit zu überbrücken.

:D

4

Freitag, 5. August 2011, 18:03

Zitat

Original von fibanocci
Das ist bestimmt nur der Auftakt zu einem fundierten Tutorial mit angefügter Demo, wie man Objekte, NPCs, ganze Landschaften in Blender erstellt, in DarkRadiant integriert und in einer beispiellosen FM verwirklicht. Das werden wir erleben, sobald Quit pro Quo sich in das Thema eingearbeitet hat, was vermutlich noch dauern wird. Bis dahin schwurbelt er durchs Gemüse, um die Zeit zu überbrücken.

:D


Jetzt komme ich auch dem Lachen nicht mehr raus. :D