Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Thief - The last GLASS Board. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 19. Juli 2008, 10:29

Farkus lebt!

Farkus ist ja eigentlich ein Waffenhändler. Man könnte sagen, wer sich in Gefahr begibt, kommt darin um. So weit so schlecht.
Farkus wird am Anfang von Assassins (Mörder) regelmäßig umgelegt. Eine böse Sache ist das. Ich habe mir deshalb überlegt, wie ich das ändern kann, indem ich Farkus rette.

Möglichkeit 1: Man schleicht extrem vorsichtig (nicht direkt!) zur Vordertüre und springt rechts in den Schatten. Ergebnis: Der Schuß wird nicht ausgelöst, Farkus lebt

Möglichkeit 2: Man schleicht noch viel vorsichtiger hinter Farkus (ja, das geht, man kann ihn auch beklauen, das juckt ihn nicht). Nun könnte man sich selbst vor Farkus stellen, um den tödlichen Pfeil aufzuhalten (schlechte Idee, siehe unten) oder Kisten vor ihm aufstapeln (der tödliche Pfeil geht aber durch die Kisten, also auch vergebens). Man kann Farkus aber schnell den Prügel drüberziehen. Ergebnis: Schuß geht los aber Farkus lebt! Nun kann man ihn bei Ramirez ins Bett legen.

Möglichkeit 3: Man benutzt Feuerpfeile, die man zuvor Farkus geklaut hat und röstet die Diebe (letztes Bild). Ergebnis: Farkus lebt, die Bösen Mordbuben sind tot, aber das Level ist zu Ende, bevor es angefangen hat.
»fibanocci« hat folgende Bilder angehängt:
  • Fark1.jpg
  • Fark2.jpg
  • Fark3.jpg
  • Fark4.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »fibanocci« (19. Juli 2008, 11:06)


Wohnort: Schwabenland

Beruf: wer weiß das schon

  • Nachricht senden

2

Samstag, 19. Juli 2008, 10:34

Kenn jetzt Thief 1 nicht, aber einfach nur Genial :D.

Wohnort: NRW

Beruf: Zahnbrecher ;)

  • Nachricht senden

3

Samstag, 19. Juli 2008, 10:58

Zu schade, daß man Ramirez' Reaktion nicht mitkriegen würde. :D

4

Samstag, 19. Juli 2008, 11:53

RE: Farkus lebt!

:)

Zitat

Original von fibanocci
Man kann Farkus aber schnell den Prügel drüberziehen. Ergebnis: Schuß geht los aber Farkus lebt! Nun kann man ihn bei Ramirez ins Bett legen.


lol Auf was für Ideen man doch kommt :)
Allein der Vorschlag ihn bei Ramirez ins Bett zu legen...

5

Samstag, 19. Juli 2008, 11:54

Zitat

Zu schade, daß man Ramirez' Reaktion nicht mitkriegen würde.

Na, wenn du das Geschenk Ramirez direkt in Keller bringst, wird er's schon mitkriegen. :D

Oder gleich zusammen irgendwo einsperren und warten, dass Farkus wieder wach wird. Dann können die Jungs über ihre Differenzen reden.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ceana« (19. Juli 2008, 11:55)


6

Samstag, 19. Juli 2008, 12:04

Leider ein Ding der Unmöglichkeit bei mir: Ich brauch nur eine Waffe zu ziehen (sei es Knüppel, Wasserpfeil...) oder gar zu bücken, schon geht der Pfeil los. Von Schleichen kann hier erst gar nicht die Rede sein. ?(

(Benutze Original Thief1; nicht Gold, kein DromEd, unverändert)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »davidsung« (19. Juli 2008, 12:06)


7

Samstag, 19. Juli 2008, 12:26

Zitat

Original von davidsung
Leider ein Ding der Unmöglichkeit bei mir: Ich brauch nur eine Waffe zu ziehen (sei es Knüppel, Wasserpfeil...) oder gar zu bücken, schon geht der Pfeil los. Von Schleichen kann hier erst gar nicht die Rede sein.


Die Waffen mußt du schon stecken lassen (zunächst). Gehe in die Knie und schleiche ganz langsam zum Regal (links vom Eingang). Dann immer an der Mauer bleiben ;)

8

Samstag, 12. September 2009, 16:22

Jetzt mal ein Fall, indem Farkus nicht sooo lange lebt.
Nachdem ich meine funkelnagelneue französische T1-Installation ausprobieren wollte, fing ich so an, wie ich es bei Farkus mittlerweile gewohnt bin: Erstmal vorsichtig zu ihm schleichen, Waffen klauen, schauen, dass er am Leben bleibt. Er stand herum und pfiff recht französisch, nett anzuhören. Dann dachte ich, was solls, ich will ja nur was ausprobieren und lief schnell zur Vordertüre und hinaus, blieb aber im Schatten. Die Mörderbuben fingen an zu quatschen und liefen weg (der tödliche Schuß ging noch nicht los). Sodann überlegte ich es mir wieder anders und lief in den Laden zurück. In der Nähe der Theke ging dann der Schuß los, Farkus tot, von unsichtbarer Hand gemeuchelt (denn die Gauner waren längst auf und davon, mindestens ums nächste Eck).

9

Samstag, 12. September 2009, 16:59

hehe...sowas...

also hats einfach mit bewegung zu tun...der schuss wird also nicht von einem der Jungs ausgelöst, sondern aus dem nichts...

das mit dem leben retten, finde ich echt cool...

ich dachte immer ist gleich wie du dich bewegst, der schuss kommt durch eine überschreitung der zone...

Psd: übrigens wo ist das fenster bei bild drei ? ich dachte das fenster sei mehr links gewesen...?

Grüsse

Mayar

10

Samstag, 12. September 2009, 17:02

Zitat

Original von Mayar

Psd: übrigens wo ist das fenster bei bild drei ? ich dachte das fenster sei mehr links gewesen...?

Das Fenster wird auf dem Bild von den Kisten verdeckt, die ich aufgebaut hatte, um Farkus vor dem Schuß zu schützen (vergeblich).

11

Samstag, 12. September 2009, 17:22

ja das dachte ich zuerst auch, aber ist das fenster wirklich da?

Mir scheint es wäre mehr links gewesen....

mmh.. sorry


Grüsse

Mayar

12

Samstag, 12. September 2009, 17:49

Zitat

Original von Mayar
ja das dachte ich zuerst auch, aber ist das fenster wirklich da?

Yup, links sind Regale. Es wird Zeit, daß du nochmal spielst. :P

13

Samstag, 12. September 2009, 18:40

naja....war schon lange her...:-)!

Also bis bald

Mayar

Wohnort: Berlin

Beruf: Ingenieur

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 13. September 2009, 13:33

Ist bei mir schon ewig her, ich werd's bei Gelegenheit aber auch mal versuchen!

15

Sonntag, 13. September 2009, 16:55

Habs auch schon geschafft dem zu retten dem farkus :D

16

Sonntag, 13. September 2009, 23:27

Dem Dativ hast du auch gerettet, wie ich sehe. :D

Wohnort: Na da, wo es Hammeriten gibt! :P

  • Nachricht senden

17

Montag, 14. September 2009, 14:59

Okay, probiet habe ich es nur einmal, aber irgendwie hab ich es nicht hinbekommen! Hab keinen Plan, wie man den Boundstrigger überlisten kann! ?(
Denn so viele bauen heute ohne Achtung vor dem großen Erbauer.

Die Stadt trägt sein Zeichen nicht mehr

und ewig sucht der Makel des Schwindlers sich Zutritt zu verschaffen.

18

Montag, 14. September 2009, 15:05

Erste Maßnahme: Geh in die Hocke. Nun schleichen. Halte die Shifttaste gedrückt und gehe sehr langsam nach rechts (im Stottergang) vom Ausgangspunkt zum rechten Wandabschnitt (links neben der Türe). Von dort aus weiter, immer geduckt und im Stottergang abschnittsweise weiter. Wenn du den Kniff einmal heraushast, ist es ganz leicht. ;)

19

Montag, 14. September 2009, 17:37

Brauche mal eine kleine Erinnerunghilfe:
In welcher T1 OM war der Farkus?

Achja...und gibt es eine Möglichkeit in Thief 1 die Missionen zu überspringen?
Hatte eigentlich keine Lust dieses Katakombenlevel nochmal durchspielen zu müssen. :D

20

Montag, 14. September 2009, 17:55

Das ist Mörder (Assassins), die Mission mit Ramirez. Du kannst in der User.cfg einstellen, welche Mission du starten willst, indem du

starting_Mission x

eingibst.

Mörder ist die Nummer 4

Bei Version 1.33 soll auch STRG+ALT+SHIFT+ENDE (gleichzeitig gedrückt) helfen. Klappt aber nicht immer, um einen Level zu überspringen.

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »fibanocci« (14. September 2009, 18:02)