Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Thief - The last GLASS Board. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 1. April 2008, 17:47

2. Bayern Treffen

Das Nord Treffen ist vorbei. Erfolgreich. :D

Zum sich wiederkehrenden Jahrestag des 1.Südeutschen Treffens könnten wir doch wieder eines veranstalten, das 2. Bayern Treffen des TTLG Forums.
Wer hätte Interesse daran? Mögliche Austragungsorte könnten Augsburg, München, Landsberg o.ä.sein, oder, wenn wir es ganz krass machen, zu den Ritterspielen in Kaltenberg. Wäre ja nur eine Idee. ;)

Wer Lust hätte, bitte sich hier mal eintragen, am besten, wann man auch Zeit hätte.
Schau doch mal im Thief Chat vorbei....http://server3.webkicks.de/darktales/
Und wenn der nicht funzt, dann nimm den Ausweichchat ...http://server1.webkicks.de/dtausweich/

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Xrayalpha« (3. April 2008, 20:39)


2

Dienstag, 1. April 2008, 17:57

Kommt drauf an, wo es dann stattfindet. Wenn's im Norden von Bayern ist, würd ich unter Beachtung meines Terminkalenders auch kommen. :)

3

Dienstag, 1. April 2008, 17:59

Ich würde Würzburg vorschlagen.

Wohnort: Schwabenland

Beruf: wer weiß das schon

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 1. April 2008, 19:42

Würde Stuttgart vorschlagen :D

und bevor jemand fragt: die Schwaben haben Bayern einverleibt :D

PS: nicht alles ist ernst gemeint

5

Dienstag, 1. April 2008, 19:58

Würzburg find ich sehr gut, da haben auch die Nord-TTLGler eine faire Chance! :)
Selbst Angela und ich bräuchten aus Hamburg nur eine Stunde Fahrt mehr als nach Kassel.


<off-topic>Ha..ha...ha...Haudegen!! 8)</off-topic>

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Mirko« (1. April 2008, 20:01)


6

Dienstag, 1. April 2008, 20:39

Ich plädiere auch für Würzburg!

7

Mittwoch, 2. April 2008, 11:05

Bisschen groß dieses Bayern. Aber Würzburg ginge von mir aus auch, wenn wirklich Leute aus dem Norden dazustoßen wollen. Ich fürchte nur, einigen aus dem Süden ist die Anreise dorthin wieder zu weit, Doschtle z.B. konnte ja schon nach Nürnberg nicht kommen.
Wenn wir uns dort träfen fände ich es auch schön, wenn man zumindest etwas von der Stadt anschaut.

Wenn es bald stattfinden soll, wäre mir eigentlich Sonntag, der 27. April am liebsten, weil ich an dem Wochenende eh alleine bin, aber Xray deutete schon an, dass er da vielleicht etwas in Zeitnot ist. Wann kannst du denn am besten, Xray? :)

8

Mittwoch, 2. April 2008, 14:49

Also um die Motivation der Nord-User zu untermauern: Ich möchte auf jeden Fall nach Würzburg kommen =)
Und Darklady hatte gestern auch Interesse gezeigt.

Ich denke aber, April wäre etwas kurzfristig ;)

9

Mittwoch, 2. April 2008, 15:37

Wenn es in Würzburg stattfände, würde ich wahrscheinlich auch kommen, da ich da praktisch um die Ecke wohne. Würzburg wäre insofern recht sinnvoll, da es ziemlich im Zentrum von Süd- und Mitteldeutschland liegt.
April wäre für mich allerdings viel zu kurzfristig. Mir wäre eher Ende Mai / Juni recht.

10

Mittwoch, 2. April 2008, 16:14

Zu Würzburg kann ich auch kommen,da dort mein Onkel wohnt. ;)

11

Mittwoch, 2. April 2008, 16:43

Vielleicht sollten wir über zwei Treffen nachdenken, ein längerfristig zu plandendes in Würzburg, zu dem möglichst viele kommen können, und ein kleines, beschauliches Bayerntreffen in zeitlicher Nähe? Zweiteres ist nämlich schon etwas länger im Gespräch und ich bin mir nicht sicher, ob wir das komplett aufgeben sollten zu Gunsten eines (potentiell) größeren Treffens, das dann aber wieder viel Planungsvorlauf braucht (und ja jetzt vermutlich auch einigen zu dicht an dem anderen Treffen läge).
Ich treffe mich sofern es zeitlich passt z.B. auch gerne unkompliziert und ohne ellenlange Diskussion hier im Umkreis, den Xray schon ansprach, und dann eben zusätzlich mit ausgefeilter Planung irgendwann in Würzburg.

12

Mittwoch, 2. April 2008, 16:57

Das ist natürlich sinnvoll, aber nur für Mitglieder des Forums, die dann auch in der Nähe des Treffortes wohnen.
Jetzt müssen wir uns natürlich entscheiden, ob wir aus diesem Thread den Thread für das 2. (große) Bayern-Treffen oder für das kurzfristige Bayern-Treffen machen.
Wie auch immer, da sich hier jetzt schon sehr viele für Würzburg ausgesprochen haben und ich ja in der Nähe dort wohne (ab Herbst sogar in Würzburg), habe ich mal drei Vorschläge für Gaststätten herausgesucht, die man als Treffpunkt und Ort für Speis und Trank nutzen könnte. Ich habe sie nach Preiskategorien geordnet. ;)

1. Obere Preiskategorie: Restaurant "Alte Mainmühle"
Sehr schönes Restaurant mit Blick auf den Main in einer historischen Mühle mit viel Ambiente und Flair. Die Preise sind leider dementsprechend, so zahlt man für einen fränkischen Sauerbraten mit Klößen und Blaukraut (natürlich sehr lecker und edel serviert) 15€. Die Speisekarte ist auch auf der Webseite zu finden.

2. Mittlere Preiskategorie: Gaststätte "Sternbäck"
Eine ebenfalls nette Gaststätte mitten in der Haupteinkaufsstraße von Würzburg mit schönen Sitzgelegenheiten draußen (vor allem im Sommer interessant, siehe Webseite). Legendär für die Ofenkartoffeln, die mit unterschiedlichsten Beilagen serviert werden und richtig lecker sind. Preislich moderat, für ein großes Schnitzel zahlt man 8,60€, für Käsespätzle 6,90€.

3. Untere Preiskategorie: Gaststätte "Karthäuser"
Auch eine Kult-Gaststätte in Würzburg, die vor allem für ihre halben Hähnchen bekannt ist. Preislich eher günstig, ich habe leider keine genauen Angaben, da es keine Internetseite gibt, ließe sich aber recherchieren.

Außerdem habe ich noch ein Angebot außerhalb der Kategorien:
Indisches Restaurant "Kashmir": Bietet ein sehr gutes Buffett mit 12 verschiedenen Gerichten zum Preis von 6,50€ all you can eat an. Das Essen ist wirklich gut und frisch und nicht nur warmgehalten von 11 Uhr bis 15 Uhr. Ich biete es deswegen außerhalb der Kategorien an, da Indisch nicht unbedingt jedermanns Sache ist. Es gibt allerdings hauptsächlich nicht scharfe und auch vegetarische Gerichte.
Hier wäre es jedoch wahrscheinlich auch schwierig, länger zu bleiben und eventuell FMs am PC vorzuführen, da es nur ein großer Gastraum ist, also keine Möglichkeit gegeben ist, in einem Nebenraum eine geschlossene Gesellschaft zu mieten.

Zwischen der oberen und mittleren Preiskategorie liegen auch noch die Weinstuben "Bürgerspital". Hier gibt es vor allem sehr guten (Weiß-)Wein aus dem hauseigenen Weingut, aber auch fränkische Gerichte im Rahmen zwischen 8-12€.
Alle oben genannten Lokalitäten sind in der Innenstadt Würzburgs und vom Hauptbahnhof in 10-15 Minuten per Fuß zu erreichen.
Zusätzlich würde sich in Würzburg auch der Besuch des Mainfränkischen Museums auf der Festung über dem Main anbieten, da es eine große Mittelalterabteilung hat. Das wäre aber nur Rahmenprogramm.

Soviel zu meinen Ideen für das Treffen. ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Kamon« (2. April 2008, 17:03)


13

Mittwoch, 2. April 2008, 18:17

Ja, lass uns doch vielleicht hier das Würzburg-Treffen planen (ich nenne es mal so, weil die Stadt ja wirklich vielen gut gelegen zu sein scheint). Ich mache dann bei Bedarf noch ein kleines Thema für das Mini-Bayerntreffen auf. Vielleicht reicht ja aber allen auch das in Würzburg, mal sehen :)
Danke auch für deine Vorschläge, das klingt ja alles recht gut. Ich denke, wir sollten uns preislich eher im unteren oder mittleren Bereich bewegen, damit es sich auch alle leisten können.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mayan« (2. April 2008, 18:19)


Wohnort: Schwabenland

Beruf: wer weiß das schon

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 2. April 2008, 19:31

Würzburg ist auch für Leute aus Baden-Würtenberg gar nicht mal so uninteressant.

Ich selbst bräuchte lt. google-map ca. 2. Stunden.
Stuttgart-Würzburg rechnet mir das Teil 1,5 Stunden aus.

Jedenfalls müsste, egal weche Örtlichkeitnen der Treffpunkt Verkehrsgünstig liegen oder einige müssen Taxi "spielen" für die Leute, die mit den Zug kommen (und dann kommen natürlich alle zu verschiedenen zeiten, wie es dann doch immer ist :D)

Für Fahrgemeinschaften wäre ich erlich gesagt offen

Edit: so langsam ist das glaube ich kein Bayerntreffen mehr sonder eher so ein Süddeutsches Treffen (wobei Kassel auch eher als Mitteldeutsches Treffen zu werten wäre als Norddeutsches, das wiederum wäre ein anderes Thema).

Vieleicht sollte man das treffen auch so benennen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »blackmen« (2. April 2008, 19:33)


15

Mittwoch, 2. April 2008, 19:49

Zitat

Original von blackmen
Jedenfalls müsste, egal weche Örtlichkeitnen der Treffpunkt Verkehrsgünstig liegen oder einige müssen Taxi "spielen" für die Leute, die mit den Zug kommen (und dann kommen natürlich alle zu verschiedenen zeiten, wie es dann doch immer ist :D)


Der Würzburger Bahnhof ist super an die Innenstadt angeschlossen. Entweder geht man zu Fuß, dann ist man in ca. 10-15 Minuten im Zentrum, oder man nimmt die S-Bahn, dann dauert es nur ca. 5 Minuten. Ein sehr großer Teil der Würzburger Innenstadt ist, bis auf die S-Bahn-Gleise, Fußgängerzone. Damit ist Taxi-Spielen gar nicht nötig bzw. gar nicht möglich.
Ich wäre allerdings schon für einen Treffpunkt in der Innenstadt, denn die Randgebiete (gerade in der Nähe des Bahnhofes) sind nicht so attraktiv.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Kamon« (2. April 2008, 19:50)


16

Mittwoch, 2. April 2008, 22:06

Na, das wäre doch auch mal ein besonderes Treffen.... :)

Gute Erreichbarkeit wäre sehr gut. Manche werden mit dem Auto kommen, andere mit der Bahn.
Würde sich das Treffen lohnen, wenn es nur ein Nachmittag ist? Falls Angela, Darklady und Mirko wirklich kommen, dann sind sie ein gutes Stück unterwegs.
April wird für mich etwas eng, da wäre der Mai wesentlich besser.
Schau doch mal im Thief Chat vorbei....http://server3.webkicks.de/darktales/
Und wenn der nicht funzt, dann nimm den Ausweichchat ...http://server1.webkicks.de/dtausweich/

17

Donnerstag, 3. April 2008, 16:11

Ein Nachmittag ist schon in Ordnung. Ich habe nichts gegen längere Bahnfahrten und Würzburg ist für mich nur eine Stunde weiter als Kassel. Ich seh da also kein Problem. :)
Angela wird eher nicht dabei sein. Als Schülerin kann man halt solche Fahrten nicht mehrmals finanzieren, außerdem spart sie auch für den Führerschein.
Ich möchte aber auf jeden Fall kommen und im Mai hab ich an allen Wochenenden Zeit!

18

Donnerstag, 3. April 2008, 17:07

Im Mai würden bei mir eigentlich auch alle Wochenende mit Ausnahme des 24./25. Mai gehen.
Ich bin auch der Meinung, dass ein Nachmittag reicht. Man kann sich ja zum Mittagessen treffen, dann eventuell vor Ort einige FMs anschauen und sich unterhalten und dann noch die Stadt anschauen.

Philipp

unregistriert

19

Donnerstag, 3. April 2008, 17:49

Kurze Frage, sind schon dei Videos von 1. Bayerntreffen online, ich finde die im Archiv nicht...

20

Donnerstag, 3. April 2008, 20:38

@ Philipp - Bitteschön ...

@Kamon - finde ich echt super, daß du gleich ein paar mögliche Wirtshäuser vorgeschlagen hast. Mai wäre OK.

@All - auch für ein kleineres Bayern Treffen wäre ich zu haben.
Schau doch mal im Thief Chat vorbei....http://server3.webkicks.de/darktales/
Und wenn der nicht funzt, dann nimm den Ausweichchat ...http://server1.webkicks.de/dtausweich/