Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Thief - The last GLASS Board. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Wohnort: NRW

Beruf: Zahnbrecher ;)

  • Nachricht senden

341

Donnerstag, 27. Juli 2006, 19:45

Hm, vielleicht den Musikladen das Teil einschicken lassen, wo Du sie gekauft hast?

An alle Hitzeleidenden:

Ich stelle in letzter Zeit einen ziemlich heftigen Anstieg von völlig sinnentleerten Ausrastern meiner Patienten fest.

Da ist die Mutti, die mit ihrer Tochter zur Mundhygieneanleitung kommt und sich aufführt wie gestochen, weil ihr der Kieferorthopäde (vor einem Tag!) gesagt hat, daß ein Zahn weg muß - und sie der Ansicht ist, daß wir "schuld" sind, daß soetwas nicht jetzt auf der Stelle bei einem kurzen Individualprophylaxe-Termin mal eben mitgemacht werden kann.

Da ist der alte Herr, der auf einmal Rumpelstilzchen spielt, weil wir seiner Frau nicht das dritte Mal infolge per Telefon ein starkes, suchtgefährdendes Schmerzmittel verschreiben wollen, ohne sie nochmal untersucht zu haben, und uns unterstellt, wir hätten Spaß daran, sie Schmerzen leiden zu sehen.

Da ist die normalerweise gelassene, nette Dame, die plötzlich völlig ausrastet, weil ein Provisorium noch nicht ganz so exakt die individuelle Farbe ihrer Zähne wiedergeben kann wie die vorgesehene keramikverblendete Krone.

Inzwischen hat die Sache wirklich System. Die Leute kommen mit hochrotem, verschwitzten Gesicht rein und explodieren quasi auf Berührung.
Ich kann nur hoffen, daß diese Hitzewelle nicht mehr lange anhält, sonst bin ich irgendwann die, die sich diesen Käfig voller Narren nicht mehr explosionsfrei antut.

Wohnort: Land der Träume

Beruf: Mama & Hausdrachen

  • Nachricht senden

342

Donnerstag, 27. Juli 2006, 22:21

Also ich war vorgestern auch beim Zahnarzt... und er war echt nett zu mir und ich zu ihm... obwohl ich geschwitzt habe wie diese rosa Tierchen, die ich so gerne esse... :D

Ok ok, ich gebe zu, daß meine Genervtsein-Toleranz-Grenze ab mehr als 25°C doch schon ziemlich weit unten ist... aber trotzdem - finde ich - kann man sich in der Öffentlichkeit immer noch benehmen.

Wozu hat man sonst Familie...? :D :D :D
Mein Mann ist das schon gewöhnt, daß ich bei dem meinen Hitze-Streß in Form von Grummelei ablade.
Und meine Tochter, tja, wenn ich die anpflaume, stellt sie sich mit ihren 5 Jahren breitbeinig hin, Arme in die Hüften und sagt: 'Mama, laß' Deine schlechte Laune nicht an mir aus. Ich kann schließlich nichts dafür, daß Frau Sonne es im Moment viel zu gut mit uns meint!'
Da ist dann meine schlechte Laune sowieso wieder ganz schnell weg... :D

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Dinksmallwood« (27. Juli 2006, 22:22)


343

Freitag, 28. Juli 2006, 16:21

Silentsigh! Dir kann ich nur zusprechen!!! Bei uns ist das ganz genau so. Aber anstatt sich abzukühlen, beispielsweise mit einem Salat oder Eis oder sonst was, essen die Leute ZWIEBELSUPPE, jaja, richtig gelesen, und werden davon noch unleidlicher, was nicht am Geschmack der Zwiebel liegt!!! :D

Wohnort: NRW

Beruf: Zahnbrecher ;)

  • Nachricht senden

344

Freitag, 28. Juli 2006, 20:12

Davon würde ich auch ziemlich "auf"brausend. :D

@ dinky: So wie Du sind 95% unserer Patienten auch trotz der Hitze. Aber ohne Hitze draußen sind es normalerweise gut 99%.
Ausraster und Rumpelstilzchen gibts jedes Jahr ein paar, wir kennen unsere Pappenheimer. Nur momentan sind es halt viel mehr auf einmal, als wir gewohnt sind. Und das meist aus Gründen, die uns schwer verständlich bleiben, wenn man den allgemeinen Stress durch das Wetter ausklammert.
Im Grunde nervt es nicht wirklich, über manches kann man im Nachhinein auch grinsen. ;)

345

Sonntag, 30. Juli 2006, 00:07

Zum Beispiel wenn einer sagt, er kann nicht im Biergarten sitzen, weil da "etwas" den Stuhl oder Tisch hinaufkrabbeln könnte, oder weil es "zieht", also Wind geht, oder weil es draußen heller ist oder heißer (innen: 35, außen 33,6 ?!)
AHHHH, ich lebe am Rand des Wahnsinns!!!

346

Sonntag, 30. Juli 2006, 09:12

In dem Restaurant meines Dads kloppen die Gäste sich um das Sitzen auf der Terasse. Völligts bescheuert sind die. regen sich darüber auf das nichts mehr frei ist und gehen wieder, wie blöd muss man sein?? Ich mach meinen Restaurantaufenthalt doch nicht nur vom Sitzen (ob Draussen oder Drinnen) abhänging vorallem wenn es draußen viel wärmer ist als drinnen, ich kapier die Leute nicht........

347

Sonntag, 30. Juli 2006, 23:45

Das ist die Hitze. Sehr viele Leute sind allgemein bei diesen Temperaturen seeehr gereizt, da diese Wüstensonne wohl teilweise den Verstand wegbrät.
Aber echt mal, ...es reicht langsam mit dieser Höllenwärme. Das in Mitteleuropa schon Bäche/Flüsse und kleine Teiche austrocknen..... also, lass es gut sein Petrus, es reicht!

348

Montag, 31. Juli 2006, 04:31

Von wegen Petrus. Da steckt eindeutig der Woodsie-Lord dahinter. Ich bin völlig sicher.

349

Montag, 31. Juli 2006, 09:50

Hmmm.....
Live Long and Prosper

350

Dienstag, 1. August 2006, 14:39

---sind leute, die über manche FM`s meckern und diese niedermachen,
aber selber noch nicht mal mit dem DromED bekanntschaft gemacht
haben!
---sind leute, die nur negatives sehen und das positive an der Sache
außen vorlassen!
---sind Leute, die zu gute FM´s machen und mich damit demotivieren(siehe Kamons screenshots)!!! ;)


das war erstmal zum Thema Thief!^^ =)

Wohnort: Essen

Beruf: Fachinformatiker für Systemintegration

  • Nachricht senden

351

Dienstag, 1. August 2006, 15:10

Mich nervt ein gewisses Fitnesstudio, das meinen Vertrag partout nicht kündigen will, obwohl ich nicht länger bezahlen kann! X(

Verdammte Drecksäcke!

352

Dienstag, 1. August 2006, 15:11

Mich nervt auch noch ein freund der jeden tag zehn mal anruft und fragt ob ich raus komme...obwohl er weiss das ich nie zeit habe!^^

353

Dienstag, 1. August 2006, 23:05

Vielleicht solltest Du dir die Zeit mal nehmen für einen Freund?! Kann nicht schaden. :D

354

Mittwoch, 2. August 2006, 09:04

Mich nervt, daß mittlerweile schon ein normalerweise harmloser Insektenstich gefährlich sein kann. Lukas haben wir gestern vom Zeltlager seiner Schule abgeholt und mußten gleich mit ihm zum Arzt, weil sich um einen Stich ein riesiger roter Fleck gebildet hatte. Jetzt muß er Antibiotika nehmen. Das hatten wir auch noch nicht, dürfen wir bald nur noch im Schutzanzug raus?

355

Mittwoch, 2. August 2006, 15:14

Zitat

Original von Christine
Mich nervt, daß mittlerweile schon ein normalerweise harmloser Insektenstich gefährlich sein kann. Lukas haben wir gestern vom Zeltlager seiner Schule abgeholt und mußten gleich mit ihm zum Arzt, weil sich um einen Stich ein riesiger roter Fleck gebildet hatte. Jetzt muß er Antibiotika nehmen. Das hatten wir auch noch nicht, dürfen wir bald nur noch im Schutzanzug raus?


Das war vermutlich eine Zecke

356

Mittwoch, 2. August 2006, 15:18

@Markus

Ich denke das ich besser bescheid weiss wer meine freunde sind und wer nicht
Und ich weiss auch besser bescheid mit wem ich meine Zeit verbringen will un mit wem nicht!

357

Mittwoch, 2. August 2006, 19:55

3mdrin: Ähm sorry, nur da steht NICHT "Freund" <-so geschrieben, sondern als ganz normaler Ausdruck. Dazu gesellt sich am Anfang des Satzes das Wort: vielleicht. Das kann ja keiner ahnen, dass Du dich dadurch auf die Füße getreten fühlst. :rolleyes:
Ich versuchte nur zu schlichten. Bei manchen hier habe ich den Eindruck: wer keine Probleme hat, der macht sich welche (<-das ist jetzt nicht auf Dich bezogen), nur weil man wegen irgendwas frustriert ist, was sich eh meistens nach ein paar Tagen wieder legt. :)

358

Mittwoch, 2. August 2006, 21:02

Zitat

Original von Markus
Schiesse mich an, so einen Wüstensommer müssen wir eigentlich in Europa nicht haben. Nervt mich auch.


Jaja, soviel zu den hausgemachten Problemen mangels echter Probleme... das war schon echt schlimm, dass hier mal schönes Wetter war. So eine Unverschämtheit! Dabei hat doch in Deutschland immer Kälte und Regen vorzuherrschen! Sonst könnten wir doch gar nicht das dauer-desktruktive Land sein, das wir doch eigentlich sein wollen... also wirklich, schönes Wetter! *kopfschüttel*

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Kamon« (2. August 2006, 21:03)


359

Donnerstag, 3. August 2006, 07:34

Mach mal halblang! Drückende Hitze ist kein schönes Wetter. Regen und Kälte ist auch kein schönes Wetter - hat auch keiner behauptet. Wenn du dir nichts dazwischen vorstellen kannst, fehlt es dir an Phantasie.

360

Donnerstag, 3. August 2006, 08:28

Hehehe, und wenn der Winter dann kommt, fängt ebenfalls wieder das Geschrei an :D

- spiegelglatte Straßen >> Staus, Unfälle, etc.
- Kälte und Schnee

und so weiter, und so weiter.

Obwohl es die meisten aus meinen Bekanntenkreis nicht nachvollziehen können, ist der Winter immer noch für mich die liebste Jahreszeit ;)