Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Thief - The last GLASS Board. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

2 581

Sonntag, 15. Mai 2011, 15:25

Mhm. Zum Beispiel bei geklauten Zugangsdaten. Dann haben wenigstens alle was davon.

2 582

Freitag, 20. Mai 2011, 09:35

Dass in der letzten Zeit Spam-Bots massiv die Foren unsicher machen. Erst sah ich es in anderen Foren, und nun auch hier. X(

2 583

Freitag, 20. Mai 2011, 09:39

Zitat

Original von davidsung
Nicht aber, wenn die Daten einfach öffentlich gemacht werden.


Irrelevant. Ich will an dieses Forum (Thief-DarkProject.de; der Geheimbund) erinnern, das damals gehackt wurde




Inzwischen gibt es dieses Forum nicht mehr.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »fibanocci« (20. Mai 2011, 10:06)


2 584

Freitag, 20. Mai 2011, 09:55

War das nicht "Der Geheimbund" ?
Ich war auch in jenem Forum, da gab es eine Unterabteilung "Dark Projekt".

Ich erinnere mich noch, als ich mich damals ins Forum einloggte und alle Beiträge gelöscht waren. X( :evil:
Schau doch mal im Thief Chat vorbei....http://server3.webkicks.de/darktales/
Und wenn der nicht funzt, dann nimm den Ausweichchat ...http://server1.webkicks.de/dtausweich/

2 585

Freitag, 20. Mai 2011, 10:08

:evil:Ach du meine Güte 8o
Ich glaube, durch genau dieses Forum damals bin ich überhaupt hier auf ttlg. gelandet. Und dann war es auf einmal alles gelöscht, jetzt weiß ich zumindest wieso *seufz* Sch*** Hacker!! X(

EDIT: Was mich grade tierisch nervt, sind die Bauarbeiten bei uns. Ich frag mich, warum wir dann abends noch alles immer abwischen und den Boden wischen (bzw. ich wurde zweimal "abkommandiert" :rolleyes: -.-), wenn die am nächsten Tag von früh bis spätnachmittags wieder bohren und hämmern. Alles ist weiß, weiß, weiß, Boden, Möbel und sogar die Wäschekörbe. X( Es dauert noch lange, eh das mal halbwegs soweit ist, ohne das die noch irgendwas bohren und abmeißeln müssen. Aber ich habs jetzt schon satt :evil:
"Laß deine Zunge nicht wie eine Fahne sein, die im Wind eines jeden Gerüchts zu flattern beginnt."
Imhotep; Baumeister, Bildhauer, Iripat, Oberster Vorleseprieser und Siegler des Königs, des Pharao Netjeri-chet Djoser

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Neferure« (20. Mai 2011, 13:14)


Wohnort: Schwabenland

Beruf: wer weiß das schon

  • Nachricht senden

2 586

Freitag, 20. Mai 2011, 14:20

@nefe: so viel wie möglich mit Folie abkleben und abdecken bzw. Folie vor Räumen kleben wo man nicht drin arbeitet ;)

Was mich heute aufregt:

heute morgen hatte ich vor eine Wiese mit einen Rasentracktor zu mähen. Ich zuerst zum Ort gelaufen wo er stand - kein Reserve spritt mehr da und Tankfüllung hätte nicht mehr gereicht. Also zur Tanke gefahren Spritt gekauft getankt und dann endlich los gefahren. Kaum angefrangen reißt der Keilrimen, der das Mähwerk antreibt (war kurz vor 12 Uhr) also heimgefahren, Mittag gemacht, Ersatzrimen draufgespannt (hat auch ne weile gedauert) und wieder zu Wiese losgefahren, Mähwerk gestartet und gemerkt, Mähwerk läuft zu langsam. Ok Ursache war schnell gefunden und auch bald behoben. Wollte dann den Rasenmäher wieder starten und nix ging mehr. X-Mal versucht und alle mögliche Dinge ausprobiert und nix hat funktioniert. Dann fängts auch noch an zu regnen, also Rasentrackter unter einen Baum geschoben und heimgelaufen bevor es richtig anfängt zu Regnen, was es grad tut. Warten bis mein Vater heimkommt damit wir zusammen entweder den Rasenmäher wieder gleich zum laufen bekommen oder mithilfe eines Anhängers nach Hause transportieren. Ach ja und mit den Rasenmäher wollte ich auch noch mähen inklusive Kanten ausputzen. Bei und nach dem Regen kann ich das auch knicken ...

Der halbe freie Tag futsch für nix und wieder nix ...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »blackmen« (20. Mai 2011, 14:20)


2 587

Freitag, 20. Mai 2011, 15:33

Doch, die Erfahrung das nicht immer alles glatt geht :P

Wohnort: Schwabenland

Beruf: wer weiß das schon

  • Nachricht senden

2 588

Freitag, 20. Mai 2011, 15:36

DAS hab ich schon davor gewusst :evil:

2 589

Freitag, 20. Mai 2011, 16:57

Zitat

Original von blackmen
@nefe: so viel wie möglich mit Folie abkleben und abdecken bzw. Folie vor Räumen kleben wo man nicht drin arbeitet ;)


Warum kommt da keiner der Handwerker drauf, nicht mal mein alter Herr ?( :rolleyes: -.-
"Laß deine Zunge nicht wie eine Fahne sein, die im Wind eines jeden Gerüchts zu flattern beginnt."
Imhotep; Baumeister, Bildhauer, Iripat, Oberster Vorleseprieser und Siegler des Königs, des Pharao Netjeri-chet Djoser

Wohnort: Schwabenland

Beruf: wer weiß das schon

  • Nachricht senden

2 590

Freitag, 20. Mai 2011, 17:39

DAS wundert mich jetzt wirklich.

Normalerweise ist es u.a. so, dass wenn z. B. das Bad renoviert wird und die Handwerker durchs komplette Haus laufen müssen, dierser Weg mit Malerflies abgedeckt wird damit spuren und Dreck nicht überall sind.

2 591

Freitag, 20. Mai 2011, 19:28

Das würde mich auch ärgern...
Was wird denn eigentlich gemacht, Nefe?
Schau doch mal im Thief Chat vorbei....http://server3.webkicks.de/darktales/
Und wenn der nicht funzt, dann nimm den Ausweichchat ...http://server1.webkicks.de/dtausweich/

2 592

Freitag, 20. Mai 2011, 19:39

Tja, blackmen, ich kapiers auch nicht -.- Alles was wie haben sind Teppichvorleger, die kaum was bringen, sind eh auch alle weiß und die Türen zu. Hilft halt aber auch nix, weil da immer ein- und ausgegangen wird.

Xray, weil ja meine Großeltern nicht mehr da sind, hat mein Onkel (also ihr Sohn) ihr ehemaliges Schlafzimmer übernommen. Sein altes wird komplett neu gemacht, mit Wand hacken, Rohre legen und allem pipapo, soll mal Gästezimmer oder sowas werden. Und jetzt müssen sie anscheinend die Toilette auch neu machen. Also werden Wände durchgebrochen, aufgebohrt und so alles, was die Handwerker da halt machen müssen (is das ein Lärm :rolleyes:)
"Laß deine Zunge nicht wie eine Fahne sein, die im Wind eines jeden Gerüchts zu flattern beginnt."
Imhotep; Baumeister, Bildhauer, Iripat, Oberster Vorleseprieser und Siegler des Königs, des Pharao Netjeri-chet Djoser

2 593

Freitag, 20. Mai 2011, 20:57

Handwerker? Hahaha. Es gehört zu deren Aufgabe, vorher Eingänge usw. mit Folie und Kreppband zu verschließen, so das der Großteil des Bauarbeitenstaubes in dem Raum bleibt, wo gerade gearbeitet wird.

Was sind das für Handwerker? Wenn Du dir einen Maler ins Haus bestellst, dann muss er auch die Fenster und Türen abkleben - das gehört einfach zu deren Aufgaben dazu.

Äh, sorry - dann soll der liebe Onkel mal selber saubermachen gehen oder den Handwerken mal sagen, was sie hätten vor Beginn der eigentlichen Bauarbeiten tun sollen.

;)

2 594

Freitag, 20. Mai 2011, 21:06

Mein Onkel und sauber machen :rolleyes: Da müssten wir es sowieso noch mal machen XD Weil der sieht nix, bis auf den Dreck is alles weg, sagt meine Mama immer so schön :D Da machen wir es lieber gleich selber XD
lohnt sich nur eben eigentlich nicht, wenn die jeden Tag da sind -.- Aber nun is ja WE ;)
"Laß deine Zunge nicht wie eine Fahne sein, die im Wind eines jeden Gerüchts zu flattern beginnt."
Imhotep; Baumeister, Bildhauer, Iripat, Oberster Vorleseprieser und Siegler des Königs, des Pharao Netjeri-chet Djoser

2 595

Freitag, 20. Mai 2011, 22:02

Zitat

Original von blackmen
Normalerweise ist es u.a. so, dass wenn z. B. das Bad renoviert wird und die Handwerker durchs komplette Haus laufen müssen, dierser Weg mit Malerflies abgedeckt wird damit spuren und Dreck nicht überall sind.


Hmja, und die Maler und Handwerker dieses dann feinsäuberlichst in einer Ecke des Raumes zusammenlegen und mit Ihrer Arbeit fortfahren.:rolleyes:
Besucht doch einmal den Darktales Chat, oder bei dessen Fehlfunktion den Ausweich-Chat.

2 596

Freitag, 20. Mai 2011, 22:09

Außerdem ist ja bekannt, daß andere Leute immer am besten wissen, wie was gemacht werden soll/kann/muß... ;) ... als wie es dann tatsächlich gemacht wird. ;)
Ist eine örtliche Angelegenheit, die nicht alle verstehen brauchen... ;)

Den Handwerkern könnte man es ja sagen, aber da ist Nefe definitiv an der falschen Position dafür... leider für Sie.

Zurück zum eigentlichem Topic-->

Mich nervt, daß ich mich nur verar.... fühle. Zusagen für Telefonate, die nicht eingehalten werden, keine Emails oder PN´s....
Schau doch mal im Thief Chat vorbei....http://server3.webkicks.de/darktales/
Und wenn der nicht funzt, dann nimm den Ausweichchat ...http://server1.webkicks.de/dtausweich/

2 597

Sonntag, 22. Mai 2011, 01:41

Was mich nervt ist das ganze Geschleppe unseres Equipments. Vor und Nach dem Gig...

Vorallem dann, wenn das gehieve 3 Stunden geht, der Gig 3/4 H und das ganze ohne Gage...:-)

Naja...Hauptsach man wird gebraucht.

Mayar

2 598

Samstag, 4. Juni 2011, 14:14

Mich nervt nun in unregelmäßigen Abständen seit einigen Wochen irgendein Tier, wahrscheinlich ein Vogel. Stößt immer wieder so komische halblaute Schreie aus. Eigentlich kein Problem... nur hört es sich echt so an, als würde jemand sein Kind foltern, und das habe sich schon heiser geschrien. "AAUU!... AAAAUUU! AAAAAUUUU!..." 8o (Bloß foltert vermutlich keiner sein Kind in 5-10 Metern Höhe auf Bäumen.)

Wenn das so weiter geht, muss ich vielleicht nochmal "Robbing the Cradle" spielen, um mich abzuhärten. :P

2 599

Samstag, 4. Juni 2011, 15:01

Vielleicht ein Fuchs der ein Vogelnest schnappen will?

LG

Mayar

2 600

Samstag, 4. Juni 2011, 15:50

Einen Fuchs habe ich in all der Zeit hier nicht gesehen. Glaube auch nicht, dass der sich in dieser Umgebung wohl fühlen würde.