Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Thief - The last GLASS Board. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

721

Donnerstag, 1. Dezember 2005, 15:46

GTA3 San Andreas

GT Legends

Hab mit Schrecken festgestellt: Seit August nicht mehr T2 gezockt. :eek:

Wohnort: Deutschland, Magdeburg

Beruf: Koch in Ausbildung

  • Nachricht senden

722

Donnerstag, 1. Dezember 2005, 15:55

Zitat

Original von snuggles
Hab mit Schrecken festgestellt: Seit August nicht mehr T2 gezockt. :eek:


...und jetzt haben wir...ähh....Dezember.
Fällt dir ziemlich früh auf. ;)

Wohnort: Essen

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

723

Donnerstag, 1. Dezember 2005, 16:17

Need for Speed - Most Wanted

Ich bin ja kein Rennspiel-Fan, aber als ich die Demo gezockt hatte, war ich nur noch hin und weg.

724

Donnerstag, 1. Dezember 2005, 17:17

Hab meine neue X-Box!:)

Und das erste Spiel, dass ich mir auf Grund meines Führerscheins geleistet hab (man gönnt sich ja sonst nichts;D) war Call of Cthulhu - Dark Corners of the Earth.

Bin schonmal nich sicher, ob das offiziell ab 18 is oder ab 16 (USK 16, daneben ganz groß "18+"...*schulterzuck*)

AUf jeden ist's ein Horrorgame nach meinem Geschmack. Man spielt den Privatdetektiv Jack Walters, der sich um 1915 oder so einen guten Ruf gemacht hat und von den örtlichen Beamten zu einem Einsatz gerufen wird, bei dem Mitglieder eines ominösen Kultes seine Gegenwart forderten.
Beim Eindringen und Erforschen des Kulthauses stößt man auf Zeitungsartikel, Fotos und Berichte, die Jack's Leben dokumentieren. Weiterhin gibt's noch etwas ganz besonderes im Kellergeschoss...nach dessen Entdeckung Jack ins Koma fällt.
Man diagnostiziert ihm nach seinem Erwachen Shizophrenie, entlässt ihn aber aus dem Irrenhaus, da er für andere ungefährlich sein soll.
Einige Jahre später bessert sich sein Zustand spontan wieder, unser Held erinnert sich jedoch an nichts, was er seit jenem Abend in dem Haus erlebt hat.
Ein mysteriöser Anruf lockt ihn in das Kaff Innsmouth, in dem ein Abteilungsleiter des Lebensmittelgeschäfts verschwunden ist...und mit der Erforschung dieses Falls verstrickt sich Jack immer weiter in die Machenschaften eines "Kult von Dagon".

Vorweg: Mit Blut wird nicht gegeizt, Leichen liegen herum und werden von Insekten angeknabbert, ich hab einen etwas seltsamen Jesusersatz in einer Kirche gefunden...naja..
Das besondere ist aber, dass die Spielfigur (aus Egosicht) durch solche brutalen Anblicke negativ beeinflusst wird. D.h. ihr wird schlecht und die Sicht verschwimmt, sie beginnt unablässig vor sich hin zu murmeln, hört Stimmen (mit dem Spieler eben), der Herzschlag (Vibrieren des Controllers:) ) und der Atem werden schneller, es kommt zu ungewollten Reaktionen wie panischem Abfeuern einer Waffe etc.

Von der Warte her ist's schon interessant, mit der Story aber top.
Zudem besteht ein Großteil des Spiels aus Schleichen und Verstecken (zumindest bisher), so dass man als alter Thieffreak wieder mal gefordert wird.

Wer gern Mafia gezockt hat wird am 20er/30er-Jahre-Stil des Games gefallen finden (wie auch ich). Grammophonmusik und flimmernde Videos (wie halt die echten aus dieser Zeit) lassen noch mehr Atmosphäre aufkommen.

Einziger Mangel: Es scheint, als hätte das Spiel eine recht kurze Spielzeit, da man nach dieser und einigen anderen Faktoren Ränge bekommt, über die sich neue Schwierigkeitsstufen freischalten lassen.
Als Spielzeit hab ich bisher von 3-5h für die höheren Ränge gelesen.
Könnte also schnell ausereizt sein, zumal die Schockeffekte ja nachlassen mit jedem Durchgang...

Aber trotzdem...wenn ich mit Hausaufgaben fertig bin, schmeiß ich'S glaub ich wieder an...:D

Wohnort: Berlin

Beruf: Assistentin

  • Nachricht senden

725

Donnerstag, 1. Dezember 2005, 19:45

@Ar-Zimrathon,

die Welt ist so ungerecht ;(.
Ich warte schon ewig auf dieses Game, aber die PC-Version erscheint erst im März. Da muss ich noch warten.
Aber mit deiner Vorstellung hast du mir das Spiel noch schmachhafter gemacht =)

726

Donnerstag, 1. Dezember 2005, 20:00

Freu dich drauf!;D

Übrigens witzig die Warnung, dass das Spiel die Steuerung beeinflussen kann und man keine Angst haben muss, wenn Sachen passieren, die man nicht selbst ausgelöst hat...;D

Erschreckend in der Hinsicht fand ich nur, wenn mein Fernseher plötzliche weiße Lichtblitze nich geschafft hat und einfach ausgegangen ist..:;D

727

Freitag, 2. Dezember 2005, 11:50

Zitat

Original von Raven

Zitat

Original von snuggles
Hab mit Schrecken festgestellt: Seit August nicht mehr T2 gezockt. :eek:


...und jetzt haben wir...ähh....Dezember.
Fällt dir ziemlich früh auf. ;)


Ich habe Mitte September einen neuen PC.
Jetzt könnte ich auch mir T3 kaufen und spielen.
- ich will glaub gar nicht-

Naja, man müsste in den Logs schauen.
aber ich war sehr lange nicht mehr in diesem Board.

Wohnort: Österreich

Beruf: Student

  • Nachricht senden

728

Mittwoch, 7. Dezember 2005, 13:14

Nach langem Hin und Her hab ich mir endlich Half Life 2 besorgt (hoffte auf das Erscheinen einer Budgetversion, die ohne Steam daherkommt, hat sich aber leider nicht erfüllt).
Fazit: Der Singleplayermodus ist echt geil, äußerst abwechslungsreich, spannende Story, interessante Gegner und Missionsziele und der Umfang ist auch nicht schlecht. Multiplayer spielt ich nicht, aber was den Singleplayer betrifft, kann ich euch das Spiel sehr empfehlen. =)

Wohnort: Land der Träume

Beruf: Mama & Hausdrachen

  • Nachricht senden

729

Mittwoch, 7. Dezember 2005, 20:07

Ich habe mir die Myst-Trilogie gegönnt, habe aber bis jetzt nur den ersten Teil, also Myst, gespielt.

Das war aber auch nicht weiter schwer, weil ich das vor Jahren schon mal gespielt hatte (ich war aber trotzdem erschüttert, weil ich das Meiste komplett vergessen hatte ;( ).

Mal gucken, wie Riven ist. Soll ja doch einen Schubs schwerer sein...

730

Sonntag, 11. Dezember 2005, 12:09

Habe fast alles von Myst durch (einschl. Teil 5), hänge noch in Teil 4-Relevation herum. Ende des Jahres werde ich das wohl auch gepackt haben.

@Dinksmallwood: Riven :D , viel Spass. Ist echt knackig! :D Für meine Begriffe der schwerste Teil, da habe ich wohl (mit ein paar Unterbrechungen) 2 Monate dran gesessen. 8o :)

Wohnort: Berlin

Beruf: Assistentin

  • Nachricht senden

731

Sonntag, 11. Dezember 2005, 16:21

Knight of the temple 2 - einSpiel nach meinem Geschmack.

Wohnort: Land der Träume

Beruf: Mama & Hausdrachen

  • Nachricht senden

732

Sonntag, 11. Dezember 2005, 18:49

@ Markus:

Knackig? Das ist jetzt aber MILDE ausgedrückt! :D
Um ehrlich zu sein, ich hatte die letzten Tage NULL Peilung. Ich habe kein Rätsel ohne Lösungs-Hilfe geschafft... ;(
Ein paar mehr Hinweise in Büchern oder Zetteln wären schön gewesen, denn atmosphärisch und grafisch ist das ja wundervoll gelungen (oh, wie ich diese Schwebebahnfahrten liebe... *saus*)

WAS? Da gibt es mittlerweile schon fünf Teile von Myst? 8o
Da hat Dinky aber mal wieder voll gepennt... :rolleyes:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Dinksmallwood« (11. Dezember 2005, 18:50)


733

Sonntag, 11. Dezember 2005, 19:22

Für mich bedeutet Myst=Mist Hirnrissige Steuerung, schwachsinning diesen Firlefanz zu nennen ist untertrieben. :baby: :evil: :evil:

734

Sonntag, 11. Dezember 2005, 19:29

Und es gibt noch einen sechsten Teil -URU- , zeitlich angesiedelt ist dieser zw. Teil 4 (Revelation) und Teil 5 (End of Ages). Erschienen allerdings vor Teil 4, warum-wieso-weshalb-........ tja? :rolleyes: ?(
Nicht ein Rätsel ohne Lösungshilfe?! Oh oh, dabei wird das Puzzle später auf der "Vermessungsinsel" zusammen gesetzt. Aber bis dahin....., naja ist es ein langer Weg. Na Myst-Exile ist im Vergleich zu Riven (außer ein paar Kleinigkeiten) ein gemütlicher schöner Spaziergang. :D Na dann viel Spass noch! :) :)

@fibianocci: Du hast ja keine Ahnung. 8o Und wahrscheinlich auch nichts übrig für surrealistische Rätselgames. Ok, die Steuerung ist gewöhnungsbedürftig (veraltert), aber es ist was für's Hirn und für die Augen. Du hast deine Probs mit Myst und ich ab und zu mit Thief, so hat jeder seins. :D Wobei ich Thief sehr gern zocke.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Markus« (11. Dezember 2005, 19:35)


Wohnort: Schweiz

Beruf: Webdesigner

  • Nachricht senden

735

Sonntag, 11. Dezember 2005, 21:43

Zitat

Original von Markus
Und es gibt noch einen sechsten Teil -URU- [...]

... und es gab noch "RealMyst", das ist Myst I mit einer echten 3d-Grafikengine; ist leider nie in Europa erschienen und war auch "über dem Teich" nur von kurzer Dauer erhältlich.... (bin aber eh kein Myst-Spieler, habe so meine Probleme mit dem Quicktime-VR-Stil dieser Serie...)

Aber, um zum Topic zurückzukehren:
Spiele derzeit die FM "Ominöse Erbschaft"; und Ski Racing 2006 von JoWood

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »meril« (11. Dezember 2005, 21:45)


736

Montag, 12. Dezember 2005, 16:26

Zitat

Original von meril
Aber, um zum Topic zurückzukehren:
Spiele derzeit die FM "Ominöse Erbschaft"...


Hm, vielleicht könnte man so einen Thread aufmachen, "Welche FM spielt ihr gerade?", oder ist das eine schlechte Idee? ;)

737

Montag, 12. Dezember 2005, 20:06

wäre wahrlich angebracht, spiele auch grade eine... :D was sonst...

738

Montag, 12. Dezember 2005, 20:18

Momentan kein Ragnarök. Der Server wird neu eingerichtet...
Live Long and Prosper

739

Montag, 12. Dezember 2005, 20:23

Zitat

Original von Anne
wäre wahrlich angebracht, spiele auch grade eine... :D was sonst...


Muss ich etwa den Anfang machen? :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »PsymH« (12. Dezember 2005, 20:24)


Wohnort: Land der Träume

Beruf: Mama & Hausdrachen

  • Nachricht senden

740

Montag, 12. Dezember 2005, 22:58

@ Fibi:

Ich bin erschüttert... 8o ...erschüttert... 8o ...und immer noch erschüttert... :P

Hätte ich nun echt nicht gedacht, daß Du Myst verabscheust, wo Du doch auch so eine wundervoll blühende Fantasie hast... Ich liebe die Grundstory mit den Zeitalter-Büchern. Ok, der zweite Teil jetzt hat mich nicht so überzeugt, aber der 3. Teil (Exile) hat mich schon gefangen.
Und als ich jetzt den 1. Teil nach langen Jahren wieder gespielt habe, bekam ich gleich 'ne Gänsehaut wegen dieser merkwürdigen Atmosphäre. Da stört mich dann auch kein schlechter Sound oder miese Grafik... (hey, ich habe sogar eine 16-Farben-Version von "Zelda" auf dem PC gespielt, weil es mich soooo sehr an meine - schluchz - verblichene Jugend erinnerte).

Aber ich schätze mal, so recht überzeugen werde ich Dich nicht können, von daher... Tschüssi, Myst III wartet auf mich... ;)