Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Thief - The last GLASS Board. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

421

Samstag, 22. Mai 2004, 07:58

Wie ist denn Max Payne II so?

Wohnort: Essen

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

422

Samstag, 22. Mai 2004, 09:51

Zitat

Original von SneakerKing
Hab's bei Schauland in Braunschweig gekauft.
Der erste Teil war schon gut, der Zweite hat jetzt endlich mehr Strecken! :) Und ne bessere Grafik, obwohl die beim 1. Teil auch schon gut war.

Cu Sneaker 8)


Bei uns in Essen hat Schaulandt letztes Jahr dicht gemacht. ;(

Seit dem ich DTM Race Driver 2 spiele, bin ich irgendwie auf dem Rennspieltrip. :D

Na ja, mal sehen, vielleicht gibt´s Moto GP 2 auch woanders billig.

423

Samstag, 22. Mai 2004, 10:13

MP2 ist hammerhardcoregeil! Geile Grafik, geile Story, nur leider zu kurz. Aber die Atmosphäre, die zieht mich so übelst mit...

424

Samstag, 22. Mai 2004, 12:19

Zitat

Original von christine
Wie ist denn Max Payne II so?


Sehr Intensiv und kurz! Mehr kann man eigentlich auch nicht sagen.
Is' halt knallharte Action. Und für den Preis!!! Und mir hat's beim 2. Mal spielen noch besser gefallen. Allerdings, wenn man den ersten Teil gespielt hat, so war es bei mir, musste man sich etwas umgewöhnen. Die Steuerung kann man wie in Teil I einstellen, wenn die Standardsteuerung nicht gefällt ( Springen und Special Move extra oder zusammen ).
Beim " ich bin doch nicht blöd Markt " gibt es das zur Zeit so billig.

Cu SneaklerKingLe

425

Samstag, 22. Mai 2004, 12:22

Zitat

Original von Lhooth
Na ja, mal sehen, vielleicht gibt´s Moto GP 2 auch woanders billig.


Auf jeden Fall ist das Spiel schon Budget.
Hab' es auch schon beim MarkroMarkt für 15€ gesehen.

Cu Sneaker

426

Samstag, 22. Mai 2004, 12:23

Kaufen, Marsch, Marsch... ;) :P :D ...genau da habe ich es letzte Woche günstig gesehen und noch überlegt - aber ich kenne den ersten Teil nicht - braucht man das für die Story?

427

Samstag, 22. Mai 2004, 15:21

@ Christine:

Naja, nicht umbedingt! Aber stell Dir vor, Du kaufst ein Puzzel und es fehlen ein paar Teile. :D Du kannst das Bild zwar erkennen, aber ... Den ersten Teil habe ich nur durch Zufall in einem kleinen Geschäft gefunden ( letztes Exemplar ). --> Is' echt ein super game, wenn man knallharte Action mag. Besser als Unreal2 --> meine subjektive Meinung!

Cu SDneaker
Der erste Teil ist schon goil. Linear und knallhart! Aber was will man mehr. So ein Spiel macht auch in der englischen Srachversion Sinn. Anders als THIEF III. :(

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »SneakerKing« (22. Mai 2004, 15:24)


428

Samstag, 22. Mai 2004, 20:21

Ich habe jetzt mit Homeworld2 angefangen :))

.... zuerst war ich ziemlich geschockt, weil ich nach dem patchen keinen Ton in den Movies hatte - da versäumt man die halbe Story.... beim Spieleentwickler auf der Homepage bin ich aber gleich fündig geworden, es gibt für die deutsche Version einen kleinen Patch für nach den Patch...

@ SneakerKing - bei einem reinen Ballerspiel brauche ich auch nicht unbedingt eine deutsche Fassung, denn was muß man denn da schon verstehen? Man muß ja eh nur alles niedermetzeln, was sich bewegt.... ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Christine« (22. Mai 2004, 20:35)


429

Samstag, 22. Mai 2004, 20:48

@ Christine:
Naja, die Story sollte man schon verstehen --> die wird in diesen speziellen Zwischensequenzen weitererzählt.
Hab' gerade noch mal angezockt MP2, also es gibt viele Sachen
( Anspielungen, Orte, ect.), die in Teil 1 auch vorkommen, also sollte man den ersten Teil auch schon spielen.
Besonders cool sind die Traumsequenzen, wo man auch ohne Waffe durch verzerrte Räume läuft und die Stimmen in seinem Kopf hört.

Cu Sneaker

Wohnort: Essen

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

430

Samstag, 22. Mai 2004, 20:51

Homeworld II hab ich auch mal gespielt und war total begeistert!
Super dichte und beeindruckende Sience Fiction-Atmosphäre und erstklassige Grafik. Vor allem das Schiffsdesign fand ich richtig genial. Allem voran das riesige Mutterschiff... 8o

Ich bin allerdings nur bis Mission 4 oder 5 gekommen, dann bin ich gescheitert - war einfach überfordert.

Ein paar Tage später hab ich dann gelesen, daß man das Spiel nach Baldur´s Gate-Manier jederzeit pausieren und in aller Ruhe Befehle verteilen kann. Seitdem les ich bei neuen Spielen immer zuerst das Handbuch ganz durch. :D

Homeworld II gehört für mich auf jeden Fall zu den Spielen, mit denen ich noch nicht fertig bin und das mit Sicherheit in naher Zukunft nochmal auf meiner Platte landen wird. Aber dafür brauch ich echt Zeit und Muße.

431

Samstag, 22. Mai 2004, 21:04

Ich bin gerade mit der 1. Mission fertig, also noch nicht weit - es sieht schonmal sehr gut aus :))

Die Steuerung ist dem Vorgänger sehr ähnlich, was mir einfach die Eingewöhnungszeit erspart, ich fühle mich da gleich "zu Hause"
Das Mutterschiff war schon im ersten Teil dabei, im Addon steuert man dann ein großes Kommandoschiff....
Homeworld 1 + das Addon Catalysm sind auch klasse, mir hat's großen Spaß gemacht, die wieder komplett durchzuspielen. Die sind ja schon 5 bzw 4 Jahre alt, die Grafik war damals eine Sensation und ist immernoch hübsch anzusehen. Wobei ich auch sagen muß: Hut ab vor Sierra und Relic - das Addon läuft nicht nur eigenständig, das ist ein komplettes Spiel mit einer eigenen Story und komplett neuer Flotte, also nicht nur einfach mal ein liebloses 3-Missiönchen-Addon, wie es ja gerne gemacht wird.... ;)
Kann ich sehr empfehlen (falls es das noch zu kaufen gibt?)

432

Sonntag, 23. Mai 2004, 06:34

Homeworld ist doch wieder so'n hochgradig schweres Strategiespiel oder?
Kennt jemand O.R.B.? Auch ziemlich krasses Welraumspiel mit sehr krassem Interface --> Hab mal die Demo gezockt.

Cu Sneaker
ps: Seit AOE II sind Stregiespiele für mich ein Buch mit sieben Siegeln. Einzig und allein "Sronghold" ist nicht so schwierig.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »SneakerKing« (23. Mai 2004, 06:39)


433

Sonntag, 23. Mai 2004, 09:21

Ich spiele immer mal gerne Strategiespiele ;)

AOE II und das Addon fand ich sehr gelungen, da habe ich auch lange daran gespielt. Ich fand's nur so blöd, das man in manchen Missionen erst gewonnen hatte, wenn alle Gegner vernichtet waren. Es kam dann oft vor, daß meine Ritter zum Ende einer Mission einfach nur noch Jagd auf ziemlich wehrlose Bauernmädchen machten, die dann schreiend zusammenbrachen... wozu? Wäre das ein Ego-Shooter gewesen, wäre er sofort auf dem Index gelandet.... :rolleyes: :baby:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Christine« (23. Mai 2004, 09:22)


Wohnort: Essen

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

434

Sonntag, 23. Mai 2004, 11:09

*g* Stimmt, aber genauso blöd find ich es bei AOE II im Zufallskartenmodus, wenn man mitten im Kampf ist, und plötzlich ist das Match vorbei, weil der Computer aufgegeben hat und das mittendrin, wo es gerade spannend war.

Aber ich glaub, das kann man auch irgendwo einstellen.

435

Sonntag, 23. Mai 2004, 13:35

Hallo

@Lhooth, einstellen kann man das nicht aber es gibt einen Patch dafür, so daß das nicht mehr passiert.

Für AOE II gibt es auch viele Szenarien und Kampanien im Netz zum runterladen, die sind viel besser als die Originale.

436

Sonntag, 23. Mai 2004, 14:04

Ja, da habe ich auch schon gespielt - ein paar Szenarien waren auch mal auf einer Magazin-CD - da waren einige sehr gute dabei :))

Ich habe bei AOE II hauptsächlich die Einzelspieler-Kampagne gespielt

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Christine« (23. Mai 2004, 14:04)


437

Sonntag, 23. Mai 2004, 17:09

Freeware

Armagetron

Sehr goiler TRONracer. Macht auch viel Spaß im Splitscreen. <-- Was es ja leider in TRON 2.0 nicht gab ( den Splitscreen ).

Tip: Je weiter man an den Spuren des Gegners oder seiner eigenen entlangfährt, desto schneller wird man. Wenn es Funken schlägt wird man hammerschnell. Aber aufpassen, wenn der andere dann abbiegt. :)

Einstellungen : END: Stop sonst dauerts ewig ehe ein neues game startet.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »SneakerKing« (23. Mai 2004, 17:11)


Wohnort: Troisdorf

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

438

Sonntag, 23. Mai 2004, 20:53

Vietcong... aber hauptsächlich im multi

439

Montag, 24. Mai 2004, 19:00

Hallo

Ich habe mir mal die Demo von Painkiller (234MB) runtergeladen. Ein Shooter wo man Zombies und Monster abschlachten muß. Ganz nett gemacht. :D

440

Mittwoch, 26. Mai 2004, 19:03

Homeworld 2 habe ich jetzt auch geschafft... :)) ...ich muß zugeben, daß ich etwas wenig geschlafen
habe ;) Das ist die Art von Spiel, die mich nicht losläßt und wo ich die Zeit beim Spielen einfach vergesse.

Eine sehr gelungene Fortsetzung, viel Neues, aber auch Altbekanntes, eine schöne Mischung. Ich fand es schwerer als den ersten Teil und das Addon - vor allem dadurch, daß der Spielverlauf schneller war, in Homeworld waren auch Missionen, wo man nach den Kämpfen Zeit hatte, seine Flotte zu sortieren, wieder aufzubauen, die Rohstoffschiffe alles sammeln ließ und dabei gemütlich Kaffe trinken konnte... und die Mission beenden konnte, wann man wollte oder bereit dazu war. In Homeworld 2 ging es immer Schlag auf Schlag, kaum hatte man ein Ziel erfüllt, begann schon die nächste Mission. Das machte das Spiel auch schwerer. Wenigstens gab es genügend Rohstoffe, im ersten Teil waren die sehr knapp bemessen...

Mir hat das Spiel jedenfalls sehr gut gefallen, darum spiele ich jetzt nochmal alles von vorne: Homeworld/Cataclysm und Homeworld 2 :))

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Christine« (26. Mai 2004, 19:04)