Sie sind nicht angemeldet.

1

Dienstag, 1. April 2014, 15:33

T4 Bugs

Ich fürchte ich hab einen großen Bug im Spiel gefunden. Ich dacht mir spiel es doch mal in allen Schwierigkeitsstufen durch. Doch bei Normal gehts nicht mehr weiter. Unzwar bei dem Level wo man die achtbeinige Katze für den Zirkusmenschen holen soll. Ich hab diese Mission ganz normal abgeschlossen jedoch landet man nicht wieder in der Stadt sondern es startet immer wieder diese Mission. Man kommt also aus diesem Level unter Normal nicht mehr raus.

2

Dienstag, 1. April 2014, 17:47

im englischen forum hat jemand diesselbe erfahrung gemacht, das muss an steam oder der speicherung liegen. ich hab das spiel komplett auf "normal" (dieb) durchgespielt, hatte keine probleme.

schau mal hier: http://www.ttlg.com/forums/showthread.php?t=143344&page=2

3

Dienstag, 1. April 2014, 18:21

Auf Einfach hatte ich es auch noch Problemlos durchgespielt. Scheint wohl zu kommen wie es will das Problem. Bei mir ist es ja bei einer Nebenmission, im englischsprachigem Forum ist das Problem bei Kapitel 7.

4

Dienstag, 1. April 2014, 18:37

Sollte einer von euch das gleiche Problem bekommen, müßt ihr die Mission nochmal spielen, ohne zu laden. Also müsst ihr dann die Mission komplett ohne nachladen bestreiten dann gehts wieder normal weiter

Wohnort: Essen

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 2. April 2014, 05:42

Ich fürchte ich hab einen großen Bug im Spiel gefunden. Ich dacht mir spiel es doch mal in allen Schwierigkeitsstufen durch. Doch bei Normal gehts nicht mehr weiter. Unzwar bei dem Level wo man die achtbeinige Katze für den Zirkusmenschen holen soll. Ich hab diese Mission ganz normal abgeschlossen jedoch landet man nicht wieder in der Stadt sondern es startet immer wieder diese Mission. Man kommt also aus diesem Level unter Normal nicht mehr raus.
Ich weiß nicht, ob dein Problem auf diese Sache zurückzuführen ist, aber es gab gestern bei vielen Spielern den Bug, dass sie Bereiche nicht mehr verlassen konnten. Es wurde beim Durchschreiten von Übergängen immer wieder der alte Bereich neu geladen. Das ganze soll angeblich auf einen verbuggten Aprilscherz zurückzuführen sein.
http://steamcommunity.com/app/239160/dis…51813606468259/

6

Donnerstag, 10. Dezember 2015, 23:22

Ich weiß uraltes Thema hier, aber kennt ihr den Bug auch (schon)? Zumindest würde ich es als solchen bezeichnen.
Gerade will ich zum Baron ins Zimmer vordringen, kletter also die Rohre lang zum Fahrstuhl will auf den Vorsprung und denke noch, oh oh nicht wieder diese blaugrüngrau-farbige Unendlichkeit. Und natürlich flieg ich voll da rein lande zuerst im Nichts und dann in den ewigden Diebesjagdgründen :( Toll und genau in dem Moment (weil ich ja eigenlich am Fahrstuhl hätte landen müssen) speicherts automatisch ab und nun kann ich den Stand nicht mehr laden, weil das Spiel dann abkackt.
Den hatte ich in genau der Mission auch schon mal, als ich gerade die Geheimtür ins Labor aufmache und reingehe, statt im Gang lande ich in dieser Unendlichkeit und wieder speicherte der genau da und ich musste die Mission neu beginnen.
Muss also wieder mal von vorne anfangen :| Wobei der Vorteil ist, vielleicht schaffe ich es diesmal ja mal, ohne entdeckt zu werden (aus irgendnem Grund galt irgendwas voher schon als entdeckt, also kam ein großes rotes "Gescheitert") :rolleyes: Immerhin schon 3 Missionen "Phantom" gewesen xD
"Laß deine Zunge nicht wie eine Fahne sein, die im Wind eines jeden Gerüchts zu flattern beginnt."
Imhotep; Baumeister, Bildhauer, Iripat, Oberster Vorlesepriester und Siegler des Königs, des Pharao Netjeri-chet Djoser

7

Freitag, 11. Dezember 2015, 16:11

Ja, das ist ein Bug!

:( Wenn Garrett in den Gang unter den Fahrstuhl klettert, dann kann es passieren, daß er im Nirwana landet und nicht wieder rauskommt. Da hilft dann nur noch ein alter Spielstand. Ein weiterer Bug in der Mission: Auf der linken Sete vor dem Haupteingang von Baron Northcrests Anwesen ist ein Käfig mit so einem Drecksköter. Nähert sich Garrett von rechts und erledigt oben eine der beiden Wachen per Breitkopfpfeil, so schlägt dieser Köter Alarm, wobei Garrett nicht mitbekommt, ob dieser Köter bellt oder nicht. Garrett gilt dann als "entdeckt". Also immer fleißig abspeichern!

8

Freitag, 11. Dezember 2015, 21:08

Tja das ist der Vorteil der vielen Schränke XD
Bisher bin ich unentdeckt, auch dank viel speichern und auf dem Weg ins Labor.
"Laß deine Zunge nicht wie eine Fahne sein, die im Wind eines jeden Gerüchts zu flattern beginnt."
Imhotep; Baumeister, Bildhauer, Iripat, Oberster Vorlesepriester und Siegler des Königs, des Pharao Netjeri-chet Djoser

9

Donnerstag, 23. November 2017, 12:23

*Thread ausgrab*
Hab seit langem mal wieder Thief 4 gezockt und habe plötzlich auch (war ja klar, dass ich egal wie oder wann alles mal mitnehme) bei mir diesen Bug hier entdeckt.

https://www.youtube.com/watch?v=LWbDlCW__ck

Kennt ihr das auch? Ich frage mich echt, warum das so plötzlich gekommen ist. Ich hab das Spiel mehrfach durch und das ist das erste Mal. Zum Glück hilft dieses Video (und auch das andere, wenn man die goldene Statue haben will) da weiter, sonst hätte man ein großes Problem.
"Laß deine Zunge nicht wie eine Fahne sein, die im Wind eines jeden Gerüchts zu flattern beginnt."
Imhotep; Baumeister, Bildhauer, Iripat, Oberster Vorlesepriester und Siegler des Königs, des Pharao Netjeri-chet Djoser

10

Donnerstag, 23. November 2017, 16:53

Ich hatte an dieser Stelle keine Probleme. Soweit ich mich erinnere, waren bei mir die Runen auf den Ringen ganz deutlich erkennbar.
Vielleicht liegt es an deiner geringen Grafikauflösung?

11

Donnerstag, 23. November 2017, 17:10

Ich habe eigentlich nichts groß an der Grafik geändert seit ich das auf dem PC hier installiert habe, müsste nochmal nachschauen. Ist auch überhaupt das erste Mal, dass es auftritt, auf dem Laptop war das nicht. Immerhin läuft es jetzt hier flüssiger als auf dem Lappi (wenn das auch nur für Witcher 3 gelten würde ;( ). Aber anscheinend ist dieser Bug gar nicht so sehr unbekannt, wie ich anhand der Videokommentare sehe. Mit dem Video geht's auch so, ist halt nur ziemlich ärgerlich.
"Laß deine Zunge nicht wie eine Fahne sein, die im Wind eines jeden Gerüchts zu flattern beginnt."
Imhotep; Baumeister, Bildhauer, Iripat, Oberster Vorlesepriester und Siegler des Königs, des Pharao Netjeri-chet Djoser