Sie sind nicht angemeldet.

21

Montag, 6. November 2017, 21:33

Also Thief 4 und Witcher 2 sind auch nach 2010 gekommen, soweit ich weiß und gehen auch (fast) problemlos auf diesem PC, Skyrim ebenfalls.


Ich schrieb auch mit voller Absicht "in der Regel". Witcher 2 kam wohl 2011, Thief 4 dann 2014, glaube ich. Und zumindest früher mal war es so, dass man durch ordentliches Bearbeiten der Konfiguration des jeweiligen Spiels oft noch einiges 'rausholen konnte. Was damit aktuell los ist, weiß ich nicht, bei mir sind seit 2011 kaum noch Spiele neu gekauft worden. Und die paar Spiele, die mich noch interessiert hätten, konnte ich mir nach etwas Informieren dann auch wieder abschminken - einen neuen Rechner wollte ich mir dafür nicht kaufen, auf 'ne Spielkonsole umsteigen wollte ich ebenfalls nicht. Muss aber jeder für sich selbst entscheiden.

Ich hatte mich ja schon gekümmert. Angebot eingeholt, im Laden angefragt. Aber nee Frau Mama wollte Bruder einspannen [...] Und ich dachte, na gut, er hat mehr Ahnung - wie gesagt was Spiele angeht wohl doch nicht xD - schaden kanns ja eigentlich auch nicht, weil ich auch dachte wird schon was und Geld sparts auch. Hab die Sache gewaltig unterschätzt und hätte es im Nachhinein wirklich selber tun müssen.
Und ich hatte einfach keine Lust auf den unausweichlichen Streit, der da gekommen wäre hätte ich gesagt, lasst den Bruder sein, ich will den und fertig ist, eben weil der Preis alles war was meine Eltern dran interessiert hat (und Ahnung haben die nun wirklich nicht gerade von ).


Die entsprechenden Abwägungen musst du eben beim nächsten Mal überdenken. Wenn du in ähnlicher Situation wieder handelst wie hierbei, kommt auch wieder Ähnliches 'raus. Ansonsten musst du halt Alternativen bedenken.

22

Montag, 6. November 2017, 22:10

Alternative wäre (vorerst) auch nur Konsole (dann würde ich mir auch 1 oder 2 Zelda-Spiele holen ^^). Aber wegen 2, max. 3 Spielen (Witcher 3 dann eingeschlossen) insgesamt so ein Ding zu holen, lohnt sich das überhaupt? Zumal ich nun mal lieber eine PC-Zockerin bin. Und Platz dafür hab ich auch nicht wirklich.
"Laß deine Zunge nicht wie eine Fahne sein, die im Wind eines jeden Gerüchts zu flattern beginnt."
Imhotep; Baumeister, Bildhauer, Iripat, Oberster Vorlesepriester und Siegler des Königs, des Pharao Netjeri-chet Djoser

23

Dienstag, 7. November 2017, 19:11

Mach doch einen Spendenaufruf für die arme Nefe mit ihrem langsamen Computer. Geld und Computerteile können gespendet werden :D
Du darfst dir ja auch was dazu verdienen, da gibt es viele Minijobs die man leicht machen kann(aber meist nicht toll sind ^^) mit dem Geld, neuer oder gebrauchter PC, oder auch nur PC-Teile die du dir oder jemand für dich zusammenbaut(RAM und Festplatte von deinem jetzigem genommen), oder wenn du meinst auch eine Konsole oder warten bis dieser PC den Geist aufgibt(der wird wahrscheinlich sehr lange halten)

Ich warte schon lange darauf dass meine Tastatur(Cherry) oder Computerlautsprecher(Quadrosystem) kaputt gehen(beides von 1999) - Beide Dinge funktionieren noch gut und sind eigentlich nicht schlecht, aber z.B. so Sondertasten auf der Tastatur wären manchmal nicht schlecht. Na ja angenommen der Verstärker im Subwoofer brennt durch: Wahrscheinlich werde ich auch dann nichts neues kaufen, sondern es reparieren :D


Damit es nicht ganz so offtopic ist: "The Witcher 3" :D :D :D

24

Dienstag, 7. November 2017, 19:32

Was die Haltbarkeit angeht, da kann man auch leicht nachhelfen, ganz wie der Erlkönig "bist du nicht willig..." :whistling: :evil: :D Späßle. Aber hör mir bloß auf mit Minijobs :pinch: Ganz ehrlich, nochmal Tellerwäscher mache ich freiwillig nicht nochmal mit.


Ursprünglich gings bei der ganzen Sache ja "nur" um meine geplante Witcher-Geschichte, die ja auch bissel Details über Land und Leute haben soll. Vor allem aber erstmal Nowigrad, weil das mit ein Hauptschauplatz werden soll. Und da helfen mir die Beschreibungen oder Karten-Bilder aus dem Netz nicht wirklich weiter und ich wollte nicht nur einfach Let´s Play´s schauen (auch wegen Spoiler), es ging mir nur um die Stadt an sich samt mancher bestimmter Leute dort (die ich zwar nur am Rande erwähne oder die vielleicht nur ne Minirolle spielen aber wer halt das Spiel kennt...) und wie sie aufgebaut ist (Stadtviertel usw.). Also hab ich dann doch gedacht, es einfach auszuprobieren.
Ich könnte theoretisch ja einfach fix doch noch im Schnelldurchlauf was durch zocken, damit ich schnellstmöglich dort hin komme um mich umzusehen, muss ja da keine Quests groß machen. Da würde das bei mir schlechte Gameplay gar nicht so ins Gewicht fallen und später dann irgendwann spiele ich nochmal "richtig". Hätte mir sonst gar keine Gedanken drüber gemacht, da mir von Anfang an klar war, der Rechner schafft das Game nicht zufrieden stellend. Aber die Idee zur Fanfiction hat sich sooo eingebrannt, dass musste raus und so kam irgendwie eins zum anderen und alles zusammen. ;)

GROßES EDIT: Ich kann mir übrigens vorstellen, dass, wenn ich dann mal beiläufig zum Bruder sagen würde "du, das oder jenes Spiel läuft nicht, weil der PC zu schwach ist", er dann antwortet, ich solle mir dann halt nicht sowas kaufen (sondern nur das was dann halt laufen würde). -.- Ich werd´s nicht ausprobieren.
"Laß deine Zunge nicht wie eine Fahne sein, die im Wind eines jeden Gerüchts zu flattern beginnt."
Imhotep; Baumeister, Bildhauer, Iripat, Oberster Vorlesepriester und Siegler des Königs, des Pharao Netjeri-chet Djoser

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Neferure« (7. November 2017, 21:53)


25

Dienstag, 7. November 2017, 23:26

Ja nun, zum Bruder wetzen bringt ja jetzt auch nix mehr. Die Kiste steht nun mal bei dir. Jetzt musst du erst mal damit zurecht kommen, und das heißt, wie schon gesagt: Gucken, was der Rechner spielemäßig kann. Falls du es noch nicht gespielt hast, kannst du es ja z.B. mal mit "Gothic 3" probieren, das sollte drauf laufen (ging auf meinem Notbuch auch). Es gibt sogar irgendwo 'ne Demo zum 'Runterladen, damit kannst du dann sehr gut feststellen, ob dein Rechner das packt, und ob dir das Gameplay liegt. Bei Interesse aber drauf achten, dass das gekaufte "Gothic 3" dann nicht die "Enhanced Edition" ist. Die hat nämlich wieder höhere Anforderungen, was blöderweise nicht auf der Packung steht :rolleyes: , wie ich seinerzeit feststellen musste.

Und zu Witcher, dem dritten: Deine letzte Hoffnung, falls noch nicht geschehen, wäre eine Suche mit einer Suchmaschine deiner Wahl nach sowas wie "Witcher 3" und "Intel HD Graphics". :S

Ähnliche Themen